Technikberatung

Filme & Vorlagen

Film- und Motiverstellung in unserem Haus:
Vorraussetzung für eine optimale Umsetzung Ihres Motives ist die Anlieferung einer reprofähigen Vorlage, bzw. die Übermittlung geeigneter Dateien.

Filmerstellung in unserem Haus – WARUM?
Grundsätzlich empfiehlt es sich, vorallem die Farbsatz-Lithos in unserem Hause anfertigen zu lassen. Folgende Vorteile sprechen dafür und unnötige Kosten können dadurch eingespart werde. Das Litho kann auf unsere Farbsysteme abgestimmt werden. Die optimale Rasterweite in Bezug auf das jeweilige Motiv und auf das zu bedruckende Material kann von uns im Vorfeld festgelegt werden. Evtl. Farbseparationen können von uns vorab angelegt werden. Änderungen sind kurzfristig möglich.

Belichtungsservice in unserem Haus:

VORAUSSETZUNGEN

Macintosh: formatierte Datenträger: Diskette 3,5 Zoll, Zip, CD oder per Leonardo ISDN
Windows: formatierte Datenträger: Diskette 3,5 Zoll, Zip CD oder per E-Mail unter office@pro-signet.de

PROGRAMME

Macintosh: Freehand, Illustrator, QuarkXPress, Photoshop
Windows: Corel Draw

Dateien, die in unserem Hause umgearbeitet werden müssen (Konvertierung, Retuschen, Composing, Bild- und Schriftenrecherche etc.) werden nach Aufwand berechnet.

Wir unterrichten Sie jedoch im Vorfeld darüber und nehmen die Änderungen nur mit Ihrer Genehmigung vor.

Um eine problemlose Auftragsabwicklung zu gewährleisten, sollte zu jeder Datei der jeweilige PostScript Zeichensatz beigelegt werden oder aber die jeweiligen Schriften in Zeichenwege umgewandelt sein. Bei jeder angelieferten Datei sollte ein Ausdruck im Farbe bzw. mit entsprechnden Farbangaben beigelegt werden.

Bilder sollten als TIFF oder EPS Dateien im CMYK-Modus abgespeichert werden. Die Auflösung sollte mindestens 300 Pixel/Inch bei 100%iger Motivgröße betragen. Die Dateien müssen als offene Dokumente vorliegen und dürfen nicht in eine PostScript Datei eingebettet sein.